1.Bundesliga
02.12.2016 - 22:28 | Quelle: dpa
Robert Lewandowski

Vorerst Tabellenführer

Doppelpack Lewandowski: Bayern dreht frühen Rückstand in Mainz

Robert Lewandowski (Foto) hat den FC Bayern mit einem Doppelpack wieder an die Spitze der 1.Bundesliga geschossen. Der Pole erzielte am Freitagabend beim 3:1 (2:1) des deutschen Rekordmeisters gegen

weiterlesen
Manchester United
02.12.2016 - 21:15 | Quelle: The Players Tribune
Henrikh Mkhitaryan

ManUnited-Profi

Mkhitaryan: „Herausforderung, BVB in guter Phase zu verlassen“

Im Sommer wechselte Henrikh Mkhitaryan (Foto) für 42 Millionen Euro von Borussia Dortmund zu Manchester United. Nach Startschwierigkeiten scheint der Armenier so langsam Fuß zu fassen bei

weiterlesen
  • Lesenswerte Beiträge aus den Foren

    Lesenswerte Beiträge

       

    Leute. Ich weiss Didi hat Fehler gemacht. Und man darf zurecht Kritik an ihm üben. Aber hört doch bitte einmal auf Beiersdorfer für alles was nicht Läuft verantwortlich zu machen. Es geht längst nicht mehr um seine Arbeit. Sondern nur noch darum einen Sündenbock zu haben. Jemand der Schuld ist.

    Es ist immer einfacher zu kritisieren als zu loben. Den für Lob muss man erst einmal das Positive sehen und anerkennen. Durch die letzten Jahre sind rund um den HSV Kritiker „gezüchtet“ worde [...] weiterlesen
  • Lesenswerte Beiträge aus den Foren

    Lesenswerte Beiträge

       

    Wieso fängst du dann nicht mal deine Texte so zu schreiben, dass diese Kenntnis deinerseits auch wahrnehmbar ist?

    Statt dessen kommst du wieder mit dem Unsinn "Investor und Sponsor sind quasi das gleiche" an. Jeder Sponsor den Schalke, Dortmund, Bayern oder Mainz oder sonstige Nicht-Plastikklubs haben, haben sie sich erarbeitet. Die Sponsoren bezahlen Geld und erhalten dafür die entsprechende Gegenleistung, dass der Verein für sie wirbt. Würde Gazprom nach Ablauf des Vertrags aussteigen, st [...] weiterlesen
  • Lesenswerte Beiträge aus den Foren

    Lesenswerte Beiträge

       

    02.12.2016 - 15:00 Uhr
    Natürlich können wir das festhalten, wenn Du möchtest. Yamada spielte von Anfang an keine Minute und Torres hat "zusammengezählt vieleicht gefühlte 2-3 Spiele gemacht", normalerweise läßt man Spieler mit diesem Potenzial mal ran und setzt sie nicht auf die Tribüne (ist zumindest meine Meinung). Dafür spielten Mavrias oder Rolim, meiner Ansicht nach nur Mitläufer. Aber denen hatte Herr Oral teilweise wesentlich mehr Zeit eingeräumt, mehr will ich dazu nicht mehr sagen. Aber wenn Du uns [...] weiterlesen
Real Madrid
02.12.2016 - 22:35

Im Video

Barcelona - Real: Sieben Fragen zum Clásico

FC Barcelona Vor dem Clásico FC Barcelona gegen Real Madrid am Samstagnachmittag (16.15 Uhr) hat Transfermarkt.de ausführlich mit „REAL TOTAL“-Chefredakteur Nils Kern gesprochen: Wer ist der Favorit, welche Spieler stehen im Fokus, welche sind rechtzeitig wieder fit?

...
Borussia Dortmund
02.12.2016 - 21:59

Gespräche im Winter

Weidenfeller: „Ich fühle mich topfit“

Roman Weidenfeller Roman Weidenfeller (36, Vertrag läuft aus) kann sich ein weiteres Jahr als Profi beim BVB vorstellen. „Ich fühle mich topfit und würde mich freuen, wenn es noch weitergeht (…) Wir wollen uns in der Winterpause unterhalten, was sich der Verein vorstellt. Danach wissen wir alle mehr“, sagte der Keeper gegenüber dem klubeigenen TV.

...

Aktuelle Gerüchte

Oliver Steurer
O. Steurer
Innenverteidiger
 
SpVgg Greuther Fürth
?
Arnold Budimbu
A. Budimbu
Rechtsaußen
 
SpVgg Greuther Fürth
?
Chris Führich
C. Führich
Zentrales Mittelfeld
 
SpVgg Greuther Fürth
?
Zur Gerüchteküche
02.12.2016 - 07:00 | Quelle: Transfermarkt.es

VfL-Stürmer im Interview

Mayoral: „Noch vor 3 Jahren spielte ich mit dem virtuellen Gómez“

Borja Mayoral (Foto) gilt als eines der größten Offensivtalente des spanischen Fußballs. Seit Sommer 2016 spielt der 19-jährige Stürmer beim Bundesligisten VfL Wolfsburg. Im exklusiven Transfermarkt-Interview spricht der Torschützenkönig der U19-EM 2015 über weiterlesen

Noah Joel Sarenren Bazee 2.Bundesliga

2.Liga am Freitagabend

Hannover schlägt Heidenheim, St. Pauli erneut sieglos

02.12.2016 - 20:28

Claudio Ranieri Leicester City

Leicester-Meistercoach

Nur Platz 14: Ranieri fordert Geduld für Neuzugänge

02.12.2016 - 19:01

Bastian Schweinsteiger Manchester United

„Hat er sich verdient“

Mourinho macht Schweinsteiger Hoffnung auf Neustart bei ManUtd

02.12.2016 - 17:20

Wer ist dir lieber?

Welcher dieser Spieler
ist dir lieber?

versus Kevin De BruyneKevin De Bruyne
Manchester City
Luka ModricLuka Modric
Real Madrid
TM-Instagram
TM-Instagram Alle Infos zu TM-Instagram
TM-Whatsapp
TM-Whatsapp Alle Infos zu TM-Whatsapp

#TMmatchday: Ex-Bundesliga-Spieler im Check

3.Liga
02.12.2016 - 21:18

MSV Duisburg vorn

3.Liga: Chemnitz verpasst Tabellenführung

Chemnitzer FC Der Chemnitzer FC hat den Sprung an die Tabellenspitze der 3.Liga verpasst. Die Sachsen verloren am Freitagabend mit 0:1 (0:0) bei Preußen Münster und mussten nach sechs Spielen ohne Niederlage erstmals wieder als Verlierer vom Platz gehen. Damit verteidigte der MSV Duisburg die Tabellenführung vor dem punktgleichen VfL Osnabrück. Beide Teams spielen an diesem Wochenende auswärts.

...
Championship
02.12.2016 - 21:13

Bis 2019

Derby County verlängert mit Talent Vernam

Derby County Derby County hat sein Talent Charles Vernam (20) mit einem neuen Vertrag ausgestattet. Der Nachwuchs-Mittelfeldspieler unterschrieb bis zum Ende der Saison 2018/19. Das gab der englische Zweitligist (aktuell Neunter) am Freitagabend offiziell bekannt.

...
VfL Wolfsburg
02.12.2016 - 20:41

Zuvor anonyme Kritik

Wolfsburger Aufsichtsrat stärkt Allofs

Klaus Allofs Der Aufsichtsrat des kriselnden Bundesligisten VfL Wolfsburg hat den gesamten Klub zur Einigkeit aufgerufen. Sämtliche Anstrengungen des Vereins müssten „allein dem Ziel gelten, diese Situation möglichst schnell zu ändern und die Wende zum Besseren zu schaffen“, heißt es in einer am Freitagabend verbreiteten Stellungnahme. „Dies ist jedoch nur möglich, wenn der gesamte VfL auf dem Platz ebenso wie abseits desselben als Team auftritt.“ Zuvor hatten VW-Kreise in Gesprächen mit der „Deutschen Presse-Agentur“ Sportchef Klaus Allofs (Foto) kritisiert. „Was den sportlichen Bereich angeht, sind wir überzeugt, dass Klaus Allofs als Verantwortlicher die richtigen Weichen stellen wird“, hieß es nun. Allofs hatte sich zuvor gegen Kritik gewehrt. „Sich aus der Anonymität zu melden, halte ich nicht für zielführend. Das bringt uns nicht weiter“, so der Manager.

...